Heilige Kloster Prevelis

Heilige Kloster Prevelis
Das historische, heilige Kloster Prevelis befindet sich nach Süden von Rethymno, westlich des Flußes „Kourtaliotis" (dh „Große Fluß"), in Kreta. Es handelt sich um ein der bekanntesten und verehrungswürdigsten Klöster von Kreta, das in einem mit Pflanzen bedeckten Ort steht.

Das Kloster gliedert sich in zwei autonomen Klöstern, die 1,7 km von miteinander entfernt sind: Das „Kloster nieder", das dem Heiligen Johannes der Vorläufer gewidmet ist und das „Kloster dahinter", das dem Heiligen Johannes der Theologe gewidmet ist.

Das erste Gebäudekomplex, das der Besucher, als er aus Rethymno kommt, trifft, ist das dem Heiligen Johannes der Vorläufer gewidmete Kloster. Dieses Kloster ist heutzutage verlassen. Es befindet sich in der Nähe des Flußes Kourtaliotis und des gewölbten Bruckes der Region und wurde während des 10en – 11en Jahrhunderts gegründet. Das Kloster war früher jahrsüber in Funktion, da die in der Nähe stehenden Felder ideal für Bestellung und Viehzucht sind. Das Kloster ist heute jedoch verlassen worden, denn die jeweiligen Besetzer haben es vielmal zerstört und geplündert.